Reitsporthof Hermershausen | Hermershäuser Strasse 6 | 35041 Marburg/Lahn info@reitsporthof-hermershausen.de 06421-31403

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Preise und AGB

Produkte und Leistungen
Preise
Standardbox 320,00 Euro / Monat
Box mit Paddock 350,00 Euro / Monat
Reitstunden und -kurse auf Anfrage
Gültig ab: 01. Januar 2018. Alle Preise enthalten die jeweils aktuelle Mehrwertsteuer von zur Zeit 19,00 %. Alle vorherigen Preislisten verlieren damit ihrer Gültigkeit.

Bei Pferden, die auf Spähnen stehen müssen, berechnen wir zusätzlich zu der regulären Pension die Kosten für die tatsächlich verbrauchten Ballen.

In den Preisen ist die Nutzung der Anlage, einschliesslich der beiden Reithallen und Reitplätze, das Misten der Ställe, sowie die Nutzung der Weiden enthalten, ebenso die Benutzung der Sattelkammer.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Der Reitsporthof Hermershausen ist ein Pensionspferdebetrieb. Die hier eingestellten Pferde werden von dem Betreiber bzw. seinen Mitarbeitern gefüttert und ihre Ställe gemistet.
  • Für den sommerlichen Weidegang stellt der Betrieb Flächen zur Verfügung, die, wenn keine Einzäunung vorhanden ist, von den Pferdeeigentümern selbst einzuzäunen und zu betreuen sind. Darüber hinaus müssen die Pferde von den Eigentümern selbst oder einer durch sie beauftragten Person auf die Weide gebracht werden.
  • Wenn die Wetterlage es erforderlich macht, können die Weiden durch den Betreiber gesperrt werden.
  • Jeder Pferdebesitzer ist verpflichtet, für sein Pferd eine Tierhaftpflichtversicherung abzuschließen.
  • Für die Unterbringung von Sattel- und Zaumzeug stellt der Betreiber Räume zur Verfügung. Eine Einbruch- und/oder Diebstahlversicherung besteht seitens des Betreibers nicht. Eine entsprechende Haftung wird ausgeschlossen.
  • Der Betreiber kann, wenn er es für geboten hält und der Pferdeeigentümer nicht oder nicht schnell genug erreichbar ist, in Not- oder Krankheitsfällen einen Tierarzt auf Kosten des Eigentümers herbeiholen.
  • Die Nutzung der Hallen und der Außenplätze richtet sich nach dem Plan des zuständigen Reitlehrers und muß mit diesem einvernehmlich abgestimmt werden. Eine permanente und/oder regelmäßige Verfügbarkeit kann in keinem Fall zugesichert werden.
  • Die Kündigungsfrist für eine Pferdebox beträgt 6 Wochen zum Monatsletzten des darauffolgenden Monats und muß schriftlich erfolgen.
  • Mit der Unterbringung eines Pferdes auf dem Reitsporthof Hermershausen erkennt der Einsteller diese allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Gerichtsstand ist Marburg an der Lahn.